ESG-Consulting

Neue Marke mit neuen Dienstleistungen


Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wir dürfen Ihnen stolz mitteilen, dass wir seit Anfang 2024 eine neue Marke mit neuen Dienstleistungen in unser Portfolio integriert haben. Ziel ist es, Sie - unsere Kunden - bestmöglich bei den neuen gesetzlichen Anforderungen zur Berichterstattung nachhaltiger Tätigkeiten zu unterstützen.

Unter dem Label der "Martina Schmidt-ESG-Consulting" bieten wir nun die Erstellung und Prüfung von Nachhaltigkeitserklärungen nach CSRD, ESRS und der EU-Taxonomie inklusive der allgemeinen Beratung zu diesen und weiteren Themen in puncto Nachhaltigkeit an. Hierfür haben wir einerseits unser Team vergrößert und andererseits die Kompetenz unserer treuen Kolleginnen und Kollegen erweitert. Ob die neuen gesetzlichen Anforderungen auch für Sie gelten und was zu tun ist, teilen wir Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort mit. Darüber hinaus hielten wir am 01.02.24 in Berlin eine Informationsveranstaltung zu diesen und weiteren Gesetzesänderungen ab. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie: hier (PDF).


Was gibt es Neues aus dem ESG-Consulting zu berichten?

Wir haben im Juni 2024 den Kodex für nachhaltiges Wirtschaft gezeichnet und sind nun Mitglied beim B.A.U.M e.V., einem Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Als B.A.U.M.-Mitglied orientieren wir uns in Bezug auf die Verantwortung für nachhaltiges Wirtschaften, für die Natur, für die Gesellschaft und für die Zukunft. Mehr Informationen zum B.A.U.M.-Kodex finden Sie hier.



Beste Grüße, Ihr MSWP-Team

Logo-WP-Schmidt-ESG-Consulting